Camping Lacona auf der Insel Elba, mitten ins Grüne gebettet und nur zwei Schritte vom Meer

Der Campingplatz ist 20.04.2018 bis 16.10.2018 geöffnet

CAMPING LACONA

Ein Urlaub, der in drei Farben getaucht ist: Das Blau vom Meer, das Gold der Sonnenstrahlen, das Grün der mediterranen Macchia unserer Insel.

Der Campingplatz Lacona befindet sich an der Südküste der Insel Elba, am Fuß des Vorgebirges von Capostella, wenige Kilometer von den Anlaufhafen von Portoferraio entfernt. Der Campingplatz Lacona liegt im schatten von Eucalyptusbäume und Mediterraner Macchia, er dehnt sich über 28.000 qm. aus und liegt 100 mt. vom Kiesstrand von Margidore und 400 mt. vom Sandstrand von Lacona entfernt. der Strand von Lacona, der 1 km lange Sandstrand mit seinen wunderschönen Dünen mit feinstem Sand verfügt über vielfältige Freizeiteinrichtungen, die das ausüben verschiedener Wassersportarten gestatten. Der Strand liegt im Innern der gleichnamigen Bucht, die von den beiden grünen Halbinseln Capostella und Capo Fonza eingefaßt wird. Eiter draußen im Meer weicht der Sand einem Grund aus Felsen und Seegras, idealen Orten zum Tauchen. Dieser schöner Strand ist besonders an der Ostseite gut vor den Strömungen geschützt und von verschiedenen Eingängen aus zugänglich. An sehr klaren Tagen kann man gut die Insel von Montecristo erkennen.

Der Margidore strand liegt unterhalb des Vorgebirges von Capostella und ist hauptsächlich mit glatt geschliffenem, mittelgroßem dunklem Kies bedeckt. Er wird gut geschützt vom Golfo Stella; ein ausgedehnter, ruhiger und nie allzu rege besuchter Strand. Die Nähe des bekannteren und beliebteren Sandstrandes von Lacona macht den Aufenthalt an dieser Küste geruhsamer. Es steht ein Kran zur Verfügung zum Einholen kleiner und mittelgroßer Boote die dann im kleinen Hafen rechts vom Strand untergebracht und verankert werden können. Von hier aus hat man eine schöne Aussicht auf Capoliveri.

Kontaktieren Sie uns um einen persönlichen Kostenvoranschlag erhalten